Bitte wählen Sie einen Standort:
Wien Ebreichsdorf Stockerau
banner

Von Salsa bis Hip-Hop: Eure Tanzschule in Wien, Ebreichsdorf und Stockerau – Mamborama!

Lateinamerikanische Tänze bringen mehr als alle anderen Lebenslust und Energie zum Ausdruck – und zwar nicht nur in Rio und Buenos Aires! Mamborama ist die Tanzschule mit Standorten in Wien, Ebreichsdorf und Stockerau, die sich auf Salsa, Tango und Merengue spezialisiert hat. Kids und Teens können bei uns auch Hip-Hop oder Breakdance lernen – und natürlich haben wir Workshops und Tanzkurse für alle Altersklassen im Programm!

In den Anfängerkursen, die wir an allen drei Standorten unserer Tanzschule in Wien, Ebreichsdorf und Stockerau anbieten, arbeiten wir zunächst bewusst an der Merengue, weil sie mit ihren relativ leichten Grundschritten schnell erlernbar ist und einen guten Einstieg für den anspruchsvolleren Salsa Clásica bietet. Ausgehend von den Basisschritten lernt ihr dann, mit zunehmendem Können die Geschwindigkeit und Dynamik bei den Übergängen und dem Wechsel der Schrittfolgen und Figuren zu steigern.


Salsa Tanzkurs oder Tango Argentino Kurs – nicht nur in Wien

In unserem Salsa Kurs für Tänzer mit Vorkenntnissen geht es dann in Wien wie auch den anderen Standorten darum, die Haltung sowie die Geschmeidigkeit der Hüftbewegungen zu perfektionieren. Unser Salsa Ladystyle Tanzkurs, der ebenfalls in Wien, Ebreichsdorf und Stockerau gebucht werden kann, richtet sich an Frauen, die ihre weiblich-sinnliche Ausstrahlung tanztechnisch und ausdrucksmäßig verbessern wollen. Beim Tango-Argentino-Kurs in Wien und an den anderen Standorten spielen hingegen die männliche Führungstechnik und die aktive Bereitschaft der Frau, sich führen zu lassen, eine bedeutende Rolle. Sinnlich, elegant und temperamentvoll wird der Tango Argentino so zur reinsten Form getanzter Leidenschaft.


Tanzausbildung zum "lateinamerikanischen Showtänzer" in Wien

Wer in diesem wunderbaren Zeitvertreib vielleicht sogar seine berufliche Zukunft sieht, der hat bei Mamborama die Möglichkeit, diplomierter lateinamerikanischer Showtänzer zu werden! Seit fast 15 Jahren bieten wir eine zweijährige Tanzausbildung am Standort Wien zum "lateinamerikanischen Showtänzer" an. Unter Leitung internationaler Dozenten umfasst das Programm im ersten Jahr Grundlagen der Ballett- und Jazztechnik, Stretching, Rhythmikschulung, Ausdruckstanz und Newstyle Tango sowie Latin Jazz. Im zweiten Jahr erfolgt eine Spezialisierung auf die lateinamerikanischen Showtänze.


Kindertanzen heißt in Wien auch Breakdance und Hip-Hop!

Wahrscheinlich fühlt ihr euch als Kids und Teens von diesen Angeboten (noch) nicht angesprochen – kein Problem: In unserem Hip-Hop-Jazz-Kurs für Kinder könnt ihr eure Beweglichkeit, Koordination, Schnelligkeit und Ausdrucksfähigkeit steigern und lernen, euch„“cool und groovy“ zu bewegen. Dass Kindertanzen bei Mamborama in Wien, Ebreichsdorf und Stockerau nicht aus Ringelreihen besteht, beweisen auch die Breakdance-Kurse für Kinder an allen Standorten. Bringt dazu unbedingt Knie- und Ellenbogenschoner mit, denn hier erlebt ihr getanzte Action mit vielen coolen Street-Jam-Moves. Und zum Abschluss unserer Kids- und Teens Semester gibt es immer eine Tanzvorführung, um euer Können live on Stage zu präsentieren!


Ob Salsa, Tango Argentino oder Breakdance – Mamborama, eure Tanzschule in Wien, Ebreichsdorf und Stockerau, bringt euch bei jedem Rhythmus so richtig in Fahrt!