Latin Jazz Choreographie

Erlebe die vielfältige Fusion der lateinamerikanischen Rhythmen!

Diese Klasse richtet sich vor allem an diejenigen, die ihre Tanztechnik verbessern wollen und für jeden, mit oder ohne Vorkenntnisse, der etwas Neues ausprobieren möchte. Im Mittelpunkt steht die Arbeit an der eigenen Person im Sinne von körperlicher Selbstwahrnehmung und darauf aufbauend auf Perfektionierung von Bewegungsfluss, Dynamik und tänzerischer Ausdrucksfähigkeit.
Freude und Spaß sind in dieser Stunde zwei wichtige Elemente.


Lehrer

Alberto Alberto Rosas stammt aus Peru, wo er die "Escuela Nacional de Danza del Perú" absolvierte. In Wien arbeitet und lebt er seit 1990. Alberto spezialisierte sich auf die ethnischen, also ursprünglichen, lateinamerikanischen Tänze und die Latin-Richtungen des Jazztanzes. Als Tänzer und Choreograph hat er in diversen Salsa-Gruppen, Musicals, Live-Konzerten und Fernsehproduktionen mitgewirkt.

In meiner langjährigen Erfahrung als Tänzer, Choreograph und Lehrer ist mir bewusst geworden, dass Tanzen nicht nur ein Privileg für Profis ist, sondern jeder dieses Talent in sich trägt. Es ist ein Geschenk, das nur darauf wartet ausgepackt und mit Freude, Liebe und Hingabe in Anspruch genommen zu werden.

Ziel ist nicht die Perfektion, sondern der Weg des Lernens, des Erfahrens und des bewussten Empfindens von Freude, Freiheit, innerer Kraft und Stärke! Wer den ersten Schritt wagt, wird erstaunt sein, wie leicht einem die nächsten Schritte fallen...! Versuch’s doch mal!

Tango Argentino, Salsa, Lambada, Bachata, Latin Jazz, ... sind Tänze, die in den letzten Jahren in Europa so populär geworden sind, dass die junge Generation schon einen Schritt weiter gegangen ist und Tanzstile wie Reggaeton, Caribbean Dancehall, Latin Hip Hop, ... kreiert hat.


Offene Stunden: ab 13. September 2021

Fortgeschritten :


jeden Montag: 20:30 - 21:30
Preis: € 16,-
10er-Danceblock € 130.-
Einstieg nach Absprache




Anmeldung unter:
studio@mamborama.at oder
01 5245558