Salsa, Merengue

2 Paartänze die Romantik mit verspielter Lebensfreude verbinden!


Salsa und Merengue sind die beiden populärsten lateinamerikanischen Tänze. In den Anfängerkursen wird bewusst zunächst an der Merengue gearbeitet, weil sie mit ihren relativ leichten Grundschritten schnell erlernbar ist und einen guten Einstieg für den anspruchsvolleren Salsa Clásica bietet. Ausgehend von den Basisschritten wird mit zunehmendem Können die Geschwindigkeit und Dynamik bei den Übergängen und Wechsel der Schrittfolgen und Figuren gesteigert. Deine Haltung, die Geschmeidigkeit der Hüftbewegungen und die Führungstechnik des Mannes werden perfektioniert.



Lehrer

Alberto Alberto Rosas stammt aus Peru, wo er die "Escuela Nacional de Danza del Perú" absolvierte. In Wien arbeitet und lebt er seit 1990. Alberto spezialisierte sich auf die ethnischen, also ursprünglichen, lateinamerikanischen Tänze und die Latin-Richtungen des Jazztanzes. Als Tänzer und Choreograph hat er in diversen Salsa-Gruppen, Musicals, Live-Konzerten und Fernsehproduktionen mitgewirkt.

In meiner langjährigen Erfahrung als Tänzer, Choreograph und Lehrer ist mir bewusst geworden, dass Tanzen nicht nur ein Privileg für Profis ist, sondern jeder dieses Talent in sich trägt. Es ist ein Geschenk, das nur darauf wartet ausgepackt und mit Freude, Liebe und Hingabe in Anspruch genommen zu werden.

Ziel ist nicht die Perfektion, sondern der Weg des Lernens, des Erfahrens und des bewussten Empfindens von Freude, Freiheit, innerer Kraft und Stärke! Wer den ersten Schritt wagt, wird erstaunt sein, wie leicht einem die nächsten Schritte fallen...! Versuch’s doch mal!
Tango Argentino, Salsa, Lambada, Bachata, Latin Jazz, ... sind Tänze, die in den letzten Jahren in Europa so populär geworden sind, dass die junge Generation schon einen Schritt weiter gegangen ist und Tanzstile wie Reggaeton, Caribbean Dancehall, Latin Hip Hop, ... kreiert hat.

Lehrer

Alberto Ferenc Domes ist in Ungarn geboren und lebt seit 1975 in Wien. Bereits in seiner Jugend praktizierte er erfolgreich unterschiedlichste Sportarten bis er später seine Leidenschaft für Musik und Tanz entdeckt hat. Er absolvierte 2005 die Ausbildung zum lateinamerikanischen Showtänzer. Trotz diverser akademischer Titel folgte er auch seinem künstlerischen Weg als Tänzer. Als Tänzer wirkte er in mehreren Shows und Tanzproduktionen mit. In seinen Stunden legt er sehr viel Wert auf Kreativität, Freiheit, Spaß und Freude.


Kurse

Salsa/Merengue Anfänger:


Beginn:  
Freitag: 18:00 - 19:00
Dauer: 6 Wochen
Preis: € 68,-
Studenten bis 26 J.:  

Salsa/Merengue Vorkenntnisse:


Beginn:  
Freitag: 19:00 - 20:00
Dauer: 6 Wochen
Preis: € 68,-
Studenten bis 26 J.:  

Salsa/Merengue gute Vorkenntnisse:


Beginn:  
Samstag: 18:00 - 19:00
Dauer: 6 Wochen
Preis: € 68,-
Studenten bis 26 J.:  

Workshops


Datum:  
Uhrzeit: Sa 14:00-16:00, So 10:30-12:30
Level: Anf.
Preis: 1 Tag € 30,- / 2 Tage € 60,-


Anmmeldung unter:
studio@mamborama.at oder
02254 72 801